• Neu

Deus Medical – Raloxifen [60Mg/Tabl] 50 Tabletten

39,00 €

Kurze Beschreibung

Information

  • Versand:: Lieferzeit in bis zu 2 Werktage.
  • Versandart:: DPD
  • Versandkosten:: 17 €
  • Zahlungsarten:: Banküberweisung
Menge

Wir führen Aufträge in der gesamten Europäischen Union aus! Wir versenden Produkte sofort nach Zahlungseingang (1 Werktag)

Unsere Produkte sind sicher verpackt und vor Beschädigungen geschützt. Wir respektieren Ihre Anonymität – niemand wird wissen, was Sie bestellen

Kategorien: PCT (Post Cycle Therapy), Deus Medical,

Überprüfen Sie, was unser Steroide Shop anbietet

Raloxifen - Eigenschaften

Raloxifen hilft Ihnen, Gynäkomastie loszuwerden. Gynäkomastie ist ein häufiges Problem bei Bodybuildern, die Anabolika oder Testosteron einnehmen, um Muskelwachstum zu erreichen. Ein Teil dieses Testosterons wird durch ein Enzym namens Aromatase in Östrogen umgewandelt. Hier beginnt das Problem. Es ist bekannt, dass Östrogen sich an das Brustgewebe anlagert und dieses anschwellen lässt, was zu einem Zustand führt, der als Gynäkomastie oder „männliche Brüste“ bekannt ist. Der Zustand ist größtenteils harmlos, obwohl die Betroffenen unter psychischen Belastungen leiden können.

Raloxifen - Wirkungen

Raloxifen beugt einer Gynäkomastie vor, indem es die Östrogenrezeptoren im Brustgewebe blockiert. Es ersetzt Östrogenrezeptoren im Brustgewebe und lässt keinen Platz, an dem sich die einströmenden, wachstumsfördernden Östrogene anlagern könnten, wodurch das Volumen der Brust effektiv reduziert wird.

Viele Studien unterstützen diese Behauptung. In einer Studie reduzierte eine drei- bis neunmonatige Behandlung mit Raloxifen die Gynäkomastie um bis zu 86 %. Eine andere Studie ergab, dass die meisten Benutzer, die Raloxifen einnahmen, keine ernsthaften Nebenwirkungen hatten.

Raloxifen - Verwendung

Raloxifen kann sowohl während des Zyklus eingenommen werden, wenn „männliche Brüste“ noch nicht entwickelt sind. Oder Sie können mit der Einnahme beginnen, nachdem Sie während der Post-Cycle-Therapie eine unansehnliche Brustbildung bemerkt haben. Benutzer sagen, dass Raloxifen Gynäkomastie sowohl verhindern als auch umkehren kann.

Raloxifen - Dosierung

Hier sind die empfohlenen Dosierungsrichtlinien für Raloxifen:

  • Zur Vorbeugung von Gynäkomastie: 60 mg / Tag für den gesamten Steroid- oder Prohormonzyklus.
  • Zur Behandlung/Beseitigung der Gynäkomastie: 60 mg Raloxifen täglich und 12,5 mg Aromasin täglich für 4 Wochen

Raloxifen - Post-Cycle-Therapie

Die Post-Cycle-Therapie mit Raloxifen ist recht einfach. Wenn Sie beabsichtigen, diese Ergänzung zusammen mit Ihrem Steroid- oder Testosteronzyklus einzunehmen, stellen Sie sicher, dass der Raloxifen-Zyklus genauso lang ist. Das bedeutet, dass Sie, wenn Ihr Steroidzyklus 6 Wochen lang ist, dieses SERM für denselben Zeitraum einnehmen sollten.

Wenn Sie Ihren Zyklus jedoch bereits abgeschlossen haben, warten Sie mindestens zwei bis drei Tage, bevor Sie mit Raloxifen-Aromasin PCT beginnen. Belassen Sie die Tagesdosis von Raloxifen bei 40 mg und die Tagesdosis von Aromasin bei 12 mg für 4 Wochen (während der gesamten Dauer der PCT SARM).

Raloxifen - Effekte

  • Vorbeugung und Umkehrung von Gyno
  • Es verlangsamt die Muskeldystrophie
  • Erhöht die Muskelmasse
  • Erhöht die Knochendichte

Raloxifen - Nebenwirkungen und Kontraindikationen

  • Hitzewallungen
  • Sinusitis
  • Infektion

Verschiedene Studien haben gezeigt, dass bei den meisten Raloxifen-Anwendern keine schwerwiegenden Nebenwirkungen auftreten.

Meinungen zum Produkt

Fügen Sie Ihre Meinung hinzu

Deus Medical – Raloxifen [60Mg/Tabl] 50 Tabletten

Fügen Sie Ihre Meinung hinzu