Arimidex (Anastrozol)

40,00 €

Kurze Beschreibung

Arimidex (Anastrozol) kaufen online ohne Rezept

Information

  • Versand:: Lieferzeit in bis zu 2 Werktage.
  • Versandart:: DPD
  • Versandkosten:: 17 €
  • Zahlungsarten:: Banküberweisung
Menge

Wir führen Aufträge in der gesamten Europäischen Union aus! Wir versenden Produkte sofort nach Zahlungseingang (1 Werktag)

Unsere Produkte sind sicher verpackt und vor Beschädigungen geschützt. Wir respektieren Ihre Anonymität – niemand wird wissen, was Sie bestellen

Kategorien: PCT (Post Cycle Therapy),

Überprüfen Sie, was unser Steroide Shop anbietet

Arimidex (Anastrozol) – was ist das?

Arimidex ist ein Aromatasehemmer, dessen Wirkung ziemlich stark ist. Es zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es sich um ein selektives und nichtsteroidales Produkt handelt. Es ist wichtig zu wissen, dass sein grundlegender Zweck die Behandlung von Brustkrebs bei Frauen ist. Der Grundstoff in der Zubereitung ist Anastrozol. Es ist dafür verantwortlich, die Produktion von Östrogen zu verhindern und die Aromatase zu blockieren. All diese Eigenschaften von Arimidex sind darauf ausgelegt, Brustkrebs bei Frauen vollständig zu beseitigen. Diese Besonderheit hat eine unglaublich effektive Wirkung. Dies wird dadurch gewährleistet, dass Arimidex manchmal auch zur Behandlung von Menschen mit Hypogonadismus als Ersatzform einer androgenen Therapie eingesetzt wird. Es ist jedoch wissenswert, dass seine Verwendung den Testosteronspiegel um bis zu 50% erhöhen kann.

Arimidex (Anastrozol) - Aktion

Der Hauptbestandteil von Arimidex ist Anastazol, das entwickelt wurde, um Östrogene in peripheren Geweben und die Wirkung von Aromatase zu blockieren. All dies wirkt der Entstehung von Krebs entgegen. Es erhöht auch das Testosteron im Körper um bis zu 50%.

Anastazol in Arimidex wird schnell aus dem Magen-Darm-Trakt resorbiert, so dass die maximale Konzentration im Blutplasma nach etwa zwei Stunden erreicht wird. Der Metabolismus dieses Mittels findet in der Leber statt.

Arimidex (Anastrozol) - Dosierung

Dosierung: Wir nehmen das Mittel oral ein, am besten unter ärztlicher Aufsicht. Arimidex in einer Dosis von 1 mg und 10 mg hemmt die Aromatisierung von Androstendion, und der Gehalt an Estron und Estradiol wird um 86,5% und 83,5% reduziert. Nach etwa zwei Stunden erreicht es seine maximale Wirkung. Einige Männer sind bereits mit einer Dosis von 0,125 mg pro Tag zufrieden.

Seine Anwendung beugt der Gynäkomastie, d. h. der Brustwarzenvergrößerung bei Männern, und Wassereinlagerungen im Körper vor.

Kontraindikationen zur Einnahme sind sicherlich Überempfindlichkeit gegen Anastazol, Leber- und Nierenerkrankungen, Malabsorptionssyndrom, prämenopausale Periode, gleichzeitige Behandlung mit Tamoxifen oder Östrogen. Es wird auch nicht für Menschen mit Herzproblemen empfohlen - dann ist es besser, Nolvadex zu verwenden.

Arimidex (Anastrozol) - Nebenwirkungen

Durch die Verwendung von Anastazol in Steroidkuren reduzieren wir die Nebenwirkungen von Östrogenen und ihre positiven Wirkungen. Dies wirkt sich auf Cholesterin und Blutdruck aus. Die Verwendung von Arimidex zusammen mit Testosteron senkt den Spiegel des guten Cholesterins im HDL-Blut.

Nach der Anwendung können Nebenwirkungen auftreten wie: Hitzewallungen, Gelenkschmerzen, vaginale Trockenheit, Haarausfall, Übelkeit, Durchfall, Kopfschmerzen, Anorexie, Schläfrigkeit, Müdigkeit, Erbrechen, allergische Reaktionen, Nesselsucht und Anaphylaxie, Störungen des Fortpflanzungssystems und vieles mehr andere. Es wird auch nicht empfohlen, nach der Einnahme ein Fahrzeug zu führen oder Maschinen zu bedienen. Es darf auch nicht bei schwangeren und stillenden Frauen angewendet werden.

Meinungen zum Produkt

Fügen Sie Ihre Meinung hinzu

Arimidex (Anastrozol)

Arimidex (Anastrozol) kaufen online ohne Rezept

Fügen Sie Ihre Meinung hinzu