TB-500 kaufen ohne Rezept - Online Shop

Suchen Sie ein gutes TB-500? In unserem Online-Shop können Sie TB-500 zu einem günstigen Preis kaufen. Wir bieten einen schnellen und sicheren Versand. Was kostet TB-500? Sie können das Produkt in unserem Steroide Shop in Deutschland zum niedrigsten Preis kaufen. Bestellen Sie TB-500 jetzt ohne Rezept.

Aktive Filter

TB-500 - Eigenschaften

TB-500 ist ein steriles, weißes, lyophilisiertes Pulver, das nach dem Auflösen in bakteriostatischem Wasser zur subkutanen oder intramuskulären Injektion bestimmt ist.

TB-500 ist ein synthetisches Peptid mit der Summenformel C 212 H 350 N 56 O 78 S 1. Es ist ein kurzes Fragment von Thymosin β-4 - ein Protein, das von der Thymusdrüse mit 43 Aminosäuren produziert wird und in vielen Geweben der menschlicher Körper. Es gehört zu den sogenannten Seine Haupteigenschaft besteht darin, die Heilung von Wunden und Weichteilschäden zu unterstützen.

TB-500 - Wirkungen

Die therapeutische Wirkung von TB-500 zeigt sich in geschädigten Sehnen, Bändern, Haut, Muskeln, Herz und Augen. Darüber hinaus hat dieses Peptid starke entzündungshemmende Eigenschaften. Interessanterweise kann es auch das Haarwachstum beschleunigen. Darüber hinaus wird es gelegentlich zur Stärkung der Immunität verwendet.

TB-500 - Verwendung

  • Regeneration und Heilung von Verletzungen
  • Wundheilung
  • Unterstützend nach der Operation
  • Unterstützung des Immunsystems bei Erkrankungen und chronischen Entzündungen
  • Ergänzend zur Behandlung von chronischer Nieren- und Herzinsuffizienz
  • Fördert das Nachwachsen der Haare
  • Wiederaufbau beschädigter Nerven
  • Neuroprotektive Wirkung
  • -Es wirkt auf zellulärer Ebene, um Organe zu regenerieren und Wunden zu heilen

TB-500 - Dosierung

TB-500 wird als Injektion eingenommen. Es kann subkutan, intramuskulär oder intravenös verabreicht werden. Dieses Mittel ist unabhängig von der Injektionsstelle systemisch. In der Regel wird es in die Bauchdecke, den Arm oder das Gesäß gespritzt. Vermeiden Sie es, das Produkt jedes Mal an derselben Stelle zu injizieren.

Die Dosierung hängt davon ab, mit welcher Art von Trauma Sie es zu tun haben und wie umfangreich es ist. Normalerweise im sogenannten In der Ladephase, die 4 bis 6 Wochen dauert, werden 4 bis 8 mg TB-500 pro Woche verwendet. Dann entscheiden sich manche für das sogenannte Erhaltungsphase, in der Sie alle zwei Wochen 2 bis 6 mg TB-500 einnehmen.

Ladephase

Dauer: 4 bis 6 Wochen

Dosierung: 4 bis 8 mg TB-500 pro Woche

Injektionshäufigkeit: 2 mg pro Injektion, 2 bis 4 Mal pro Woche (je nach wöchentlicher Gesamtdosis)

Wartungsphase

Dauer: nach Bedarf

Dosierung: 2 bis 6 mg TB-500 für 2 Wochen

Injektionshäufigkeit: 2 mg pro Injektion, 2- bis 3-mal alle 2 Wochen (abhängig von der 2-Wochen-Gesamtdosis)

Nach diesem Schema kann TB-500 ohne Unterbrechung für maximal 3 Monate verwendet werden. Sollte eine Wiederholung der Behandlung erforderlich sein, sollte diese erst nach einer Pause von mindestens 6 Wochen erfolgen.

TB-500 - Wirkung

  • Das beste Mittel bei Verletzungen durch Muskelverletzungen.
  • Beschleunigt die Heilung von Wunden, Narben, Knochenbrüchen.
  • Fördert die Bildung neuer Blutkörperchen
  • Begrenzt die Bildung von proinflammatorischen Zytokinen
  • Unterstützt die Behandlung bestimmter Augenerkrankungen (z.B. bei der Abheilung der Hornhaut)
  • Es regeneriert das Herz
  • Unterstützt den Kampf gegen Autoimmunerkrankungen

TB-500 - die belibsten Zyklen

Die weit verbreitete Meinung ist, dass TB-500 am besten bei Muskelverletzungen wirkt. Bei Sehnenverletzungen und Knochenbrüchen bzw. -frakturen schneidet BPC-157 besser ab. Am besten kombinieren Sie jedoch beide Maßnahmen. Dies ist eine ziemlich gängige Praxis und eignet sich hervorragend für schwere Verletzungen.

TB-500 - Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Zu den positiven Eigenschaften von TB-500 gehören die Differenzierung von Blutgefäßen und Zellen, das Wachstum neuer Blutzellen aus bereits bestehenden Gefäßen im Hautgewebe, die Reduzierung von Entzündungen und die Erhöhung der Flexibilität. Grippeähnliche Symptome im Zusammenhang mit den meisten Peptiden werden für TB-500 nicht allgemein berichtet.

Die empfohlenen Dosen sollten wegen des Rezidivrisikos bei längerer Anwendung hoher Dosen nicht überschritten werden.

Unbehandelte Peptide können wir in Form eines lyophilisierten Pulvers in einem Fläschchen aufbewahren:

  • 30-40 Tage bei Raumtemperatur
  • bis zu 2 Jahre bei einer Temperatur von 2-8 Grad Celsius (Kühlschrank)

Aufbereitete Peptidlösung , d. h. eine Lösung aus physiologischer Kochsalzlösung oder bakteriostatischem Wasser:

  • 30-40 Tage bei 2-8 Grad Celsius (Kühlschrank)

Sie möchten TB-500 kaufen? Überprüfen Sie auch: